Keine schwindelnde Absätze oder geschmacklose Ballerinas, hier sind die richtige Sommerschuhe zu tragen, um Beine und Knöchel schlanker aussehen zu lassen und sinnlich und fein zu sein


Der Sommer kommt und außer dem berühmten Wechsel im Schrank ist es Zeit, die Sommerschuhe herauszuholen.
Welches Modell sollten Sie auswählen, um Ihre Beine und Knöchel schlank und sinnlich aussehen zu lassen und immer an der Spitze zu sein? Schuhe mit schwindelnden Absätzen sind definitiv weder bequem noch für jede Gelegenheit geeignet. Gleichzeitig sind Ballerinas nach Meinung vieler ästhetisch fragwürdig.


Wenn Sie nach bequemen, funktionellen, praktischen und schnell zu tragen Schuhen für Herren und Damen suchen, die immer originell aussehen, werden Sie sich darauf freuen, dass Espadrilles wieder trendy sind. Es handelt sich um Schuhe, die vor etwa vierzig Jahren vor allem in Spanien, wo sie ihren Ursprung haben, viel Erfolg hatten.
In den letzten Jahren sind sie wieder trendy geworden, auch bei Prominenten, die nicht zögern, einen immer glamourösen Look mit Espadrilles zu tragen.

Espadrilles: das Kleidungsstück, das in Ihrem Schrank nicht fehlen darf
Ja, Espadrilles sind das Must-Have des Sommers. Auf dem Markt in verschiedenen Varianten verfügbar, Sie haben nun die Qual der Wahl, je nach Ihrem Stil und dem Anlass. Mehr oder weniger offen, mit einem mehr oder weniger hohen Keil, mit einer Seil- oder Gummisohle, mit Schnürsenkeln der Römersandalen, die um die Knöchel umwickelt werden, oder mit einer schlichten Schnalle, die Modelle sind vielfältig. Aus diesem Grund sind Espadrilles ein Schuhmodell für Damen und Herren, das sowohl zu den sportlichsten als auch zu den elegantesten Anlässen passt.


Die verschiedenen Modelle von Espadrilles
Ursprünglich waren Espadrilles Schuhe mit niedriger Sohle, aber im Laufe der Zeit wurde das Modell mit Keilabsatz berühmt, das ideal ist, um die Figur schlanker aussehen zu lassen und immer sinnlich und fein auszusehen.
Um die Beine und Knöchel noch schlanker zu machen, sind auch Römer-Modelle für Frauen sehr beliebt. Konkret werden die beiden Schnüre um den Knöchel umwickelt, und zwar in einer Position, die bis zum Knie reichen kann, je nachdem, welchen Look und welchen Effekt man erzielen möchte.
In den letzten Jahren haben die Hersteller ihrer Fantasie freien Lauf gelassen. Vom klassischen Seilkeil bis hin zu originelleren Materialien. Sehr beliebt ist das Modell mit einem Keil aus Leder oder mit einem Obermaterial aus feinem Gewebe anstelle des traditionellen Stoffes.

Wie trägt man sie?
Espadrilles lassen sich perfekt mit jedem Look paaren. Insbesondere sind sie ideal, um mit Jeans für einen lässigen und informellen Look zu tragen, aber auch eleganter, vor allem, wenn sie einen Keil oder besondere Verzierungen haben.
Wir können sagen, dass Espadrilles ein hervorragender Ersatz für klassische Adidas-Turnschuhe sind, im Vergleich zu denen sie viel cooler sind, aber auch für Absatzschuhe, im Vergleich zu denen sie mehr Komfort und Zweckmäßigkeit beim Gebrauch und Bewegung gewährleisten.
Espadrilles sind ein sehr vielseitiger Sommerschuh. Sie können zu Röcken, Minikleidern oder langen Kleidern getragen werden, aber auch zu Kleidern, Anzügen und eleganten Hosen, etwa für eine Feierlichkeit. Wenn Sie Ihre Beine unbedeckt lassen, werden Ihre Knöchel durch Espadrilles sicherlich schlanker aussehen, so dass Sie größer und schlanker aussehen.


Deutsch