Die Sneakers, die im Herbst nicht fehlen dürfen


Man braucht gute Sneakers, um diese schwierige Zeit zu bewältigen! Auf halbem Wege zwischen Herbst- und Wintersaison gibt es mehrere Neuigkeiten für November. Die idealen Sneakers haben eine strenge Verbindung mit der
Farbtherapie, HD-Verzierungen und eine explosive Leistung. Hier sind die Modelle, die uns am meisten gefallen und die wir unter den vielen Modellen ausgewählt haben.


Atlantic Star Pollux
Die neueste Kreation der toskanischen Marke mit dem Sternenlogo wurde nach einem der leuchtendsten Sterne am Himmel benannt, das heißt Pollux, eine mythologischen Figur, die zusammen mit dem Zwillingsbrüder Castore als Beschützer der Seeleute gilt. Bei Pollux-Sneakers finden wir ein entschlossenes Design, das mit einer vollständig handgefertigten Herstellung Hand in Hand geht und das es schafft, das Basketball-Modell mit einer Trekkingschuhe zu verbinden. Das Merkmal, das sie von den ähnlichen Modellen unterscheidet, ist die hohe Schnürung mit Haken, die an Bergschuhe erinnert, und die High-Tech-Sohle aus VIBRAM, um den Schuh widerstandsfähig und flexibel zu machen.


Saucony Originals Shadow 5000 Vintage
Die Schöpfer dieses Schuhs mussten ein Modell aus dem Jahre 1989 auffrischen, damit er in die Originals-Kollektion eingesetzt werden konnte.
Der Shadow 5000 Vintage hat eine klassische und charakteristische Silhouette der amerikanischen Marke, die immer Komfort und Eleganz gewährleistet und für alle empfohlen ist, die Vintage lieben. Sie finden ihn in den Farben Amazon Green, Autumn Blaze und Saucony Gray, alle in Ihrer Vintage-Ausführung. Das Oberteil besteht aus weichem Wildleder mit Einsätzen aus Nylon und Netzgewebe. Darüber hinaus gewährleistet die aus PU entworfene und gedruckte Zwischensohle eine hervorragende Mischung von Gleichgewicht und Dämpfung des Fußes.



Fila Arcade Suede
Mit dieser Version des Modells Arcade, das neu interpretiert und korrigiert wurde, um es kontemporärer zu machen, taucht Fila definitiv in die Vintage-Welt ein. Nach dem Vorbild des ersten Tennisschuhs entworfen, der 1985 das Licht erblickte. Heute präsentiert das piemontesische Unternehmen dagegen einen niedrig geschnittenen Schnürschuh mit einem Mehrwert, der durch das Wildleder in 4 Farben gegeben ist und für die kommende Herbstsaison geeignet ist.


Puma RS-Fast
Sicher von den frühen 2000er Jahren inspiriert, zeichnet sich dieser Schuh durch ein grafisches Design aus, das den anderen dank Ihrer Blitzfarben auffällt, die selbst an nebligen Herbsttagen gut sichtbar sind. Neben den Farben bietet dieser Schuh ein Oberteil aus Mesh und Stoff mit Details aus Wildleder, erneuerte Kapseln in der Zwischensohle und TPU an der Ferse.